Pramen Vltavy (Moldau-Quelle)

(1172 m ü. M.). Der längste tschechische Fluss entspringt in einem urwaldartigen Gebiet mit -Bergfichtenbewuchs.

Einst stand hier auch die Hütte des Klubs der tschechischen Touristen.

Derzeit gibt es hier nur einen Infopunkt.

Mapa