Der Bärenpfad

- ein Familienerlebnisweg auf Bärenspuren

Der Bärenpfad
, ein kurzweiliger Wanderspaß für Groß und Klein verbindet die Bärengemeinden Grafenau und Neuschönau in der Nationalparkregion Bayerischer Wald.

Hier entdeckt man die Welt
aus der Sicht von zwei kleinen Bärenbrüdern und begleitet sie von der Geburt bis zur Abnabelung von der Mutter. Dazwischen erfährt man viel Wissenswertes über Leben und Gewohnheiten der sanften Riesen.
Bärenspuren, Bärenpicknick, Wellness auf Bärenart und vieles mehr gibt es bei uns zu entdecken.

Die Geschichte der kleinen Bären
wird aufgelockert mit interessanten Infoelementen, die Fakten rundum den Bären präsentieren. Bei verschiedenen spielerischen Elementen kann Mensch einmal versuchen, das Leben auf Bärenart zu meistern.
Knifflige Fragen aus der Welt des Bären gilt es bei den Fragestationen zu lösen. Der Bärenpfad: ein Wander-, Spiel- und Ratespaß für Jung und Alt.

Markierung:   

Wissenswertes:
Startpunkt:
Tor zur Wildnis im KurErlebnispark BÄREAL, 94481 Grafenau
Ziel:
Bärengehege im Tierfreigelände
Parkplätze:
P9 Großparkplatz/Festplatz, Freyunger Straße (Galgenau) oder
P1 am Kurparksee, Spitalstraße
Hinweis:
Einkehrmöglichkeit am Stadtplatz Grafenau, Einkehr zur Kleblmühle,
Gastronomie in Neuschönau